Mike LePond’s Silent Assassins



Michael Anthony LePond III ist ein US-amerikanischer Musiker, der am besten als Bassist der Progressive-Metal- Band Symphony X bekannt ist . [1] Er ist auch der Bassist der New Yorker Metal-Band Dead on Arrival. [2] Die Gruppe veröffentlichte 1996 ein Album – Alive and Kickin – auf dem unabhängigen Polo Label. Er ist seit dem 2000er Album V: The New Mythology Suite auf allen Symphony X Releases zu hören . Er war früher ein Mitglied der Band New Jersey Rattlebone , [3] , die für viele nationale Acts geöffnet und veröffentlicht ein sechs Song Album 1997.

BILLY TALENT: „Dead Silence“

Das vierte Album der Gruppe Dead Silence ist jetzt am 7. September 2012 in Deutschland erschienen.

Die Gruppe hat die Aufnahmen für das Album schon im im Juli 2012 abgeschlossen. Die ganze Studioarbeit zog sich über 5 Monate hin, weil der Lead Singer, Benjamin Kowalewicz und der Gitarrist Ian D´Sa unter Schreibblockaden litten. Außerdem musste sich der Schlagzeuger Aaron Solowoniuk einer Herzoperation unterziehen.

Das erste Lied des Albums konnte schon am 25. Mai herunter geladen werden, unter dem Namen „Viking Death“. Das zweite Lied „Surprise, Surprise“ kurz darauf, am 7. August.

Copyright in-your-face.de 2018
Shale theme by Siteturner