In-Your-Face.de

OFF! - Off!

Sie sind hier

OFF! - Off!

Bandname: 
OFF!
Titel der CD: 
Off!
Releasetermin: 
05.05.2012
Label: 
Vice Records/ADA
URL der Label-Seite: 
http://www.vicerecords.com/vicerecords/
Kontaktieren: 
http://offofficial.com/

 

Warum müssen sich so viele junge Bands durch möglichst harte Riffs, toughes Gehabe, Lichtgeschwindigkeit oder das Kopieren von aktuellen Trends produzieren? Muss man doch gar nicht. Einfach mal drauf los rocken bis das Studio zusammenbricht reicht doch vollkommen. Okay, OFF! sind schon ein mal öfter im Studio gewesen, so dass sie sehr genau wissen, wie der Hase läuft. Seek and destroy! First in, first out! 16 Minuten rum, 16 Songs fertig. Ab auf Tour! 

Dass bei solch einer Arbeitsweise kein strukturiertes Hochglanzprodukt heraus kommt, lässt sich leicht erahnen. Eher räudiger Lärm oder pure Energie. So ist es dann auch, die 16 Songs sind Punkrock pur, angepisst, direkt und scheppern mächtig. Nicht nur wegen der Stimme Keith Morris' erinnern die kurzen Songs an CIRCLE JERKS zu „Wild in the Streets“ und „Golden Shower of Hits“ Zeiten, also sehr rockig, weniger Hardcore-Geprügel, dafür noisiger  als die ersten vier EPs und herrlich holprig. Ohne jeglichen Ballast kommen OFF! auf den Punkt. Längster Songs ist knapp über eineinhalb Minuten, kürzester 42 Sekunden lang. Voller bitterbösen Sarkasmus, siehe „Feelings Are Meant to Be Hurt“ und skurrilen Humor ist wirklich nach nicht mal 16 Minuten Schluss. Bleibt einem also nichts anderes übrig, als alles noch mal von vorne zu hören. 

In ähnlicher Form haben die RAMONES 1975 den Rock'n'Roll gesäubert. Tun OFF! dasselbe jetzt mit dem zeitgenössischen Punkrock? Auf jeden Fall sind diese Songs mehr Punkrock als viele der Produkte, die derzeit als solcher verkauft werden. OFF!

Bewertung

(Bewertung: 8 von 10 Lumpis)

Leserbewertung

Eigene Bewertung: Keine Average: 6.9 (8 Bewertungen)

Videos

Weitere Infos zu

Kommentare

Bild des Benutzers -schuetzz-

Der Song des Videos klingt schon mal wieder sehr gut, richtig guter Oldschool HC der alten Schule (aber hallo Keith Morris) !! Bands dieser Art bräuchten wir mehr mehr mehr !!!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare

Shop

Das neue IYF-Merch - jetzt vorbestellen