In-Your-Face.de

Dezperadoz - Dead Man's Hand

Sie sind hier

Dezperadoz - Dead Man's Hand

Bandname: 
Dezperadoz
Titel der CD: 
Dead Man's Hand
Releasetermin: 
27.04.2012
Label: 
Drakkar
URL der Label-Seite: 
http://www.drakkar.de
Kontaktieren: 
http://www.dezperadoz.de

Die Musik der DEZPERADOZ klingt so, als hätten John Wayne und Doro Pesch gemeinsam einige Kinder gezeugt, für deren Leben Ennio Morricone den Soundtrack geschaffen hat. Soll heißen, hier treffen Rockröhren, Metalgewitter und bohrende Riffs auf Wildwest-Klänge.

Während man sich beim Opener "Deadwood" wirklich in einem Western wähnt, wird die ganze Atmosphäre beim nächsten Lied "Under The Gun" sehr Metal-lastig. Dieser Mix aus Wild West und Hard Rock wird über das ganze Album durchgezogen: sind die Lieder "Yippie Yah Yeah (More Than ...)", "Just Like Cowboyzz Do" und "My Ol’ Rebel Heart" eindeutig erdige "Country-Songs", so sind die Tracks "Badlands", "Dead Man’s Hand" und "Showdown" richtige Metal-Keulen. Der Mix der Lieder auf dem Album ist aber insgesamt so gestaltet, dass man immer wieder eine Überraschung erlebt. So beginnt etwa "Saloon No. 10" mit einem Saloon-Piano Intro und wandelt sich zwischendurch in eine ausgereifte Metal-Hymne.

Mich persönlich, so muss ich zugeben, ziehen eher die Western-Songs auf "Dead Man’s Hand" an. Dennoch werden Metal-Fans sicher genauso ihre Freude mit dem Album haben.

Bewertung

(Bewertung: 7 von 10 Lumpis)

Leserbewertung

Eigene Bewertung: Keine Average: 9.7 (32 Bewertungen)

Weitere Infos zu

Neuen Kommentar schreiben

MP3-Download

Kommentare

Shop

Das neue IYF-Merch - jetzt vorbestellen