In-Your-Face.de

NOVEMBERS FALL - Broken Memories

Sie sind hier

NOVEMBERS FALL - Broken Memories

NOVEMBERS FALL - Broken Memories
Bandname: 
NOVEMBERS FALL
Titel der CD: 
Broken Memories
Releasetermin: 
bereits erschienen
Label: 
DIY
URL der Label-Seite: 
Kontaktieren: 
http://www.novembersfall.tk/

NOVEMBERS FALL aus Neukirchen wurden passenderweise im November 2003 gegründet, machen also seit rund zwei Jahren den Underground unsicher. Und trotzdem ist "Broken Memories" schon das zweite Demo der Band. Grob einordnen kann man die Band unter "Dark Metal", was allerdings einigen Erklärungsbedarf nach sich zieht. NOVEMBER FALL spielen sowohl mit Black wie auch Death Metal Vocals, hat aber auch Cleane Passagen im Sound enthalten. Riffmässig tourt man durch alle dunklen Gefilde des Schwermetalls, wobei gerade die Abwechslung einen Pluspunkt darstellt. Besonders gut gefällt hier der in Akkustische Versatzstücke gehüllte Brecher "Brutal Truth".

Dass drei der Bandmitglieder auf der Homepage OPETH als eine der Lieblingsbands angeben ist hier sicherlich kein Zufall, erinnern manche Passagen doch stark an die Schweden. Zwar sind die Songs noch zu klar strukturiert als das man wirkliche Vergleiche ziehen könnte, ist dies doch ein Hinweis wo es für die Band zukünftig hingehen könnte. Der Sound geht für ein
Demo ganz klar in Ordnung, auch wenn in den heftigeren Passagen manchmal ein Soundbrei entsteht. Aber schon jetzt schafft man es wunderbar Athmosphäre zu  erzeugen. Weiterer Anspieltipp ist das schön verstörende "Dropped to Death". Da die Band das GANZE! Demo zum freien Download anbietet sollten alle Metalheads hier reinhören, und zwar ohne Wenn und Aber. Schliesslich wird immernoch gemeckert es gebe keine interessanten Nachwuchs Bands mehr: Hier ist eine!

Tracklist

Bewertung

(Bewertung: 6 von 10 Lumpis)

Leserbewertung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare

Shop

Das neue IYF-Merch - jetzt vorbestellen