In-Your-Face.de

Pennywise - Reason To Believe

Sie sind hier

Pennywise - Reason To Believe

Pennywise - Reason To Believe
Bandname: 
Pennywise
Titel der CD: 
Reason To Believe
Releasetermin: 
20. März 2008
Label: 
Epitaph / SPV
URL der Label-Seite: 
http://www.epitaph.com/
Kontaktieren: 
http://www.pennywisedom.com/

Die ersten Vorschusslorbeeren hat sich das neue Album "Reason To Believe" von PENNYWISE bereits damit verdient, dass es das Album als kostenlosen Download in hoher Qualität mit PDF-Booklet via MySpace gab. Dazu musste man rein gar nichts tun, außer einen Klingelton-Anbieter in seine Freundesliste bei MySpace aufzunehmen. Und diese Aktion brachte der Band auch den gewünschten Erfolg. Letzter Zwischenstand: Über 400.000 Downloads. PENNYWISE begründeten diesen ungewöhnlichen Vertriebsweg damit, dass sie niemals eine von diesen Rockbands, die unangemessen viel Kohle verdienen, sein wollten und dass es ihnen lieber ist, wenn die Musik viele Leute erreicht.

Kommen wir aber zum Eigentlichen dieser Besprechung: "Reason To Believe" wurde natürlich auch ganz normal in einer CD-Version veröffentlicht und das natürlich ganz schick als Digipack. Das Werk beginnt recht verhalten mit einem Intro und dem Song "As Long As We Can", der als recht typischer PENNYWISE-Song einzuordnen ist. Aber bereits der nächste Song "One Reason" zeigt das komplette Potential dieses Punk-Urgesteins. Da wird auf den Drums ordentlich rumgedroschen, das Songwriting ist einfallsreich und kann auf keinen Fall als Standard abgetan werden und der Gesang macht aus diesem Song den ersten kleinen Hit. Doch schon der nächste Song "Faith And Hope" vermag diesen Kunstgriff zu toppen. Was für eine Melodie!!! Hier erlebt man PENNYWISE in Höchstform. Strophe, Bridge, Strophe - alles noch ganz normal - aber dann kommt der Refrain und verzaubert den Hörer. Und auch der nächste Song "Something To Live For" vermag diesen hohen Standard zu halten. Keine Frage - hier hat man wieder einen Knüller in der Hand. Dieses wirklich höchste Niveau können PENNYWISE zwar nicht in allen 15 Songs halten, aber es findet sich auch kein Ausrutscher auf "Reason To Believe". Und lange hatte man bei Melody-Punk-Veröffentlichungen nicht mehr dieses Gefühl, dass einen als Jugendlichen dazu getrieben hat, wild in den Moshpit zu springen und zu pogen und zu feiern.

PENNYWISE legen mit "Reason To Believe" ein Kleinod in unseren Plattenschrank, das eigentlich in keiner gut sortierten Punksammlung fehlen darf. Wer sich jetzt darüber ärgert, dass er sich das Album nicht runtergeladen hat, dem sei gesagt, dass das Geld auch beim Kauf gut angelegt ist.

Tracklist

Bewertung

(Bewertung: 9 von 10 Lumpis)

Leserbewertung

Eigene Bewertung: Keine Average: 8.9 (30 Bewertungen)

Weitere Infos zu

Kommentare

Bild des Benutzers boedira

Ganz großes Kino....und eine Wohltat für die Ohren wenn man sich heutzutage diese Möchtegernpunkrockbands anhört
Volle Punktzahl !!

DRINKIN - STINKIN - NEVER THINKIN
www.km-mb.de

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare

Shop

Das neue IYF-Merch - jetzt vorbestellen