BILLY TALENT: „Dead Silence“

Dead Silence ist das vierte Studioalbum der kanadischen Rockband Billy Talent. Es erschien am 7. September 2012 in Deutschland.

Das Album wurde von November 2011 bis Juli 2012 aufgenommen. Die Veröffentlichung verzögerte sich wegen Schreibblockaden von Sänger Benjamin Kowalewicz und Gitarrist Ian D’Sa sowie durch eine Herzoperation des Schlagzeugers Aaron Solowoniuk.[1] Die erste Singleauskopplung Viking Death March erschien bereits am 25. Mai 2012 zum Download, die zweite Surprise Surprise am 7. August 2012. Eine physische Kopie dieser beiden Tracks wird nicht angeboten.

Dead Silence ist das vierte Studioalbum von kanadischem Rock – Band Billy Talent . Es wurde am 11. September 2012 veröffentlicht und wurde vom Gitarristen der Band Ian D’Sa produziert .

Billy Talent begann am 25. November 2011 mit Aufnahmen für Dead Silence und endete im Juli 2012. [2]

Der Titel und das Artwork des Albums wurden am 11. Juli 2012 auf der Twitter-, Facebook- und offiziellen Website der Band veröffentlicht. [3] Die erste Single des Albums, “ Viking Death March „, wurde am 26. Mai 2012 veröffentlicht und hat bis jetzt ihren Höhepunkt erreicht auf # 3 auf den kanadischen Rock / Alternative Charts . Die zweite Single “ Surprise Surprise “ wurde am 7. August 2012 veröffentlicht und erreichte Platz 1 der kanadischen Rock / Alternative-Chart . Das Artwork für das Album wurde vom bekannten Plakatkünstler Ken Taylor erstellt. [4]

Songs auf dem Album wurden bei den Canadian Juno Awards 2013 nominiert, wie zum Beispiel „Viking Death March“ als Single des Jahres.

Die Band veröffentlichte das Album am 4. September 2012 auf ihrem SoundCloud-Account . [5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright in-your-face.de 2018
Shale theme by Siteturner