Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente und kann großen Spaß machen. Es ist eines der Instrumente, die vor allem am Anfang am einfachsten zu erlernen sind. Erst später kann es komplizierter werden. Doch bevor du anfängst, gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest. Hier findest du einige Tipps und Tricks, die dir den Anfang erleichtern können.

Such dir einen guten Lehrer

Ein guter Lehrer macht das Lernen viel einfacher und wird dir zeigen, wie du schwierige Dinge einfacher lernst. Such dir jemanden, der Erfahrung als Lehrer oder professioneller Musiker hat. Du kannst auch Freunde, die Gitarre spielen, fragen, wer sie unterrichtet hat. Obwohl es möglich ist, anhand verschiedener Youtube-Videos zu lernen, ist es oft einfacher und effektiver, mit einem Lehrer zu üben – egal ob in einen Online-Kurs oder in einer Musikschule.

Akkorde auf der Gitarre lernen

Schon bald nachdem du die ersten Akkorde und Gitarrengriffe gelernt hast, kannst du damit beginnen, Songs zu spielen.

Tonleitern

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt bei der Musik allgemein ist das Erlernen von Tonleitern. Dies kann im Fall von Gitarre sogar noch wichtiger sein. Die Theorie wird dir helfen zu verstehen, wie Melodie und Harmonie in der Musik funktionieren.

E-Gitarre oder Akustik?

Ist es besser, auf der E-Gitarre oder der Akustikgitarre zu lernen? Beide haben ihre Vorteile, daher solltest du entscheiden, welches das richtige Instrument für dich ist. Wenn du auf einer Akustikgitarre spielst, brauchst du keinen Verstärker. Du kannst sie auch fast überall hin mitnehmen und aufgrund der Beschaffenheit des Instruments werden deine Finger stärker, wenn du regelmäßig darauf übst. E-Gitarren sind einfacher zu erlernen als Akustikgitarren. Wenn du also nur daran interessiert bist, Musik mit E-Gitarre zu spielen, dann lohnt es sich, wenn du dich darauf konzentrierst.

Wie oft sollte ich üben?

Übung ist beim Gitarrelernen unheimlich wichtig. Die Frage ist, wie viel sollte man üben? Übe am besten so oft wie möglich, um deine Fähigkeiten in kürzester Zeit zu verbessern. Es wird empfohlen, mindestens eine Stunde pro Tag zu üben.

Welche Ausstattung brauche ich als Anfänger?

Zunächst brauchst du natürlich eine Gitarre. Ob du mit einer akustischen oder elektrischen Gitarre anfängst, hängt von deinen persönlichen Bedürfnissen oder deinem persönlichen Geschmack ab, aber wenn du gerne auf einer elektrischen Gitarre spielen möchtest, brauchst du einen Verstärker. Außerdem gibt es noch Zubehör wie Effektpedale, Kabel in verschiedenen Ausführungen und Bananenstecker, mit denen das Kabel fest im Verstärker sitzt. Verschiedene Accessoires können dir helfen, den Sound zu bekommen, den du dir wünschst.

Gitarrenmusik ist eine wunderbare Sache. Du kannst damit dich und deine Freunde unterhalten und möglicherweise sogar damit deinen Lebensunterhalt zu verdienen. Es gibt viele Möglichkeiten, um mit dem Lernen anzufangen.