john lennon zitate

John Lennon Zitate. Die besten Zitate von John Lennon

John Lennon war nicht nur Mitbegründer einer der wohl größten Bands aller Zeiten, sondern hatte auch echte Botschaften für die Welt. Legendäre Musik, gepaart mit tiefgründigen Texten – das ist John Lennon. Auch mit dem Ende der Beatles kam John Lennon nicht zur Ruhe. In seiner Solo Zeit, unterstützt von seiner Frau Yoko Ono, wurde John Lennon zu einem echten Aktivisten. So regte John Lennon mit legendären Hits wie Imagine oder Give Peace a chance zu mehr Frieden auf der Welt an. John Lennon Zitate sind noch heute unvergessen. Leider ging John Lennon selbst viel zu früh von uns, da er 1980 im Central Park von einem Fanatischen erschossen wurde.

Die besten John Lennon Zitate

Mit seinem Hit Imagine rührte John Lennon die Welt. In schwierigen Zeiten, geprägt von internationalen Krisen und Kriegen, war John Lennon einer eben jener, die sich nach Frieden sehnten und mit Worten die Welt zu einem besseren Ort machen wollten. Besonders prägend ist wohl jenes John Lennon Zitat aus Imagine:

Werbung

Imagine all the people Living Life in Peace. You may say I’m a dreamer, but I’m not the online one. I hope someday you will join us, and the world will be as one.

Frei übersetzt, lässt sich diese Textpassage aus John Lennon’s Imagine wohl in etwa so übersetzen.

Man stelle sich vor, dass alle Menschen in Frieden leben. Vielleicht sagst Du, ich sei ein Träumer, aber ich bin nicht der einzige. Ich hoffe eines Tages schliesst auch Du Dich uns an und die Welt wird eins sein.

Ebenfalls ein sehr bekanntes John Lennon Zitat, ist das Folgende aus dem John Lennon Hit – Give Peace a chance:

All we are saying, is give peace a chance

Dieses Lennon Zitat lässt sich wohl so übersetzen:

Alles was wir sagen, ist, dass Ihr dem Frieden eine Chance geben sollt!

John Lennon gab den Glauben an den Weltfrieden nicht auf. Immer wieder rief er auch andere dazu auf an die positiven Dinge zu glauben. Dies wird bei vielen John Lennon Zitaten deutlich, insbesondere auch bei eben jenem:

A dream you dream alone, is only a dream. A dream you dream together is reality.

Frei übersetzt, sagt Lennon hier nichts anderes als, dass ein Traum, den man nur alleine träumt, nur ein Traum ist, während ein Traum, den man mit anderen träumt, Wirklichkeit ist. Lennon wollte mit seinen Texten, Lyrics und Zitaten andere inspirieren, gemeinsam den Traum von Love Peace and Harmony zu verwirklichen, weshalb sich seine Texte zumeist um eben jene Themen drehten, was auch bei folgenden frei übersetzten John Lennon Zitaten deutlich wird:

  • Frieden ist nicht irgendetwas, das man sich wünscht, sondern etwas, das man tut, das man ist und das man weiter gibt.
  • Erkläre ihn! Eben genau wie wir einen Krieg erklären, müssen wir auch Frieden erklären. So werden wir Frieden haben, wir müssen ihn nur erklären.
  • Alles was man braucht, ist Liebe (All you need is love)

>> Kurt Cobain Zitate